PoleSports Beinschoner mit Haftstreifen

1 verkauft in den letzten 24 Stunden
Array
(
    [menge in pds] => 0
    [shopping_custom_warengruppe] => sonstiges
    [shopping_custom_preis] => 10 bis 50 EUR
    [shopping_custom_topseller] => standard
)
1
19,90 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Größe
Bitte wählen Sie eine Option

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Für dieses Produkt erhalten Sie 39.8 Bonuspunkte

Pole Dance Beinprotektoren mit Haftstreifen - Schutz und Grip beim Training

Diese Protektoren sorgen beim Pole Dance Training für einen deutlich besseren Halt an der Tanzstange durch mehrere Haftstreifen. Climbs fallen somit wesentlich leichter und die Haut wird geschont. Grade bei neuen und anspruchsvollen Figuren sorgen diese Protektoren für zusätzliche Sicherheit an der Tanzstange.

PoleSports Beinprotektoren Eigenschaften:

  • Schützen den Fußspann bei Climbs - Gegen blaue Flecken
  • Erhöhen den Grip beim Klettern für mehr Sicherheit
  • Sparen Kraft beim Workout und geben ein sicheres Gefühl
Die Schützer fallen relativ klein aus. Wählen Sie im Zweifel eine Nummer größer.

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Man klebt an der Stange

Die Schoner waren mega schnell da, der Preis ist gerecht. Passen tun sie auch. Und man klebt förmlich an der Stange! Was das erlernen von gewissen Figuren einfach, einfacher macht. Ich kann sie nur weiter empfehlen.

., 19.03.2020
3 von 5 Passen gut, habe mich aber dann letztlich doch dagegen entschieden...

Die Lieferung erfolgte wie gewohnt prompt, die Schoner sind auch von der Verarbeitung gut vernäht und saßen gut. Ich habe mir die Schoner bestellt, da ich noch blutiger Anfänger im Pole bin. Ich dachte, ich könnte durch die Haftung evtl. noch die fehlende Kraft in den Beinen bei Kletterübungen kompensieren um die einzelnen Übungen dann wirklich sauber auszuführen. Das Problem ist aber leider, dass das nicht funktioniert. Trotz guten Sitzens haben sich die Schoner an den Füßen dann doch stark verzogen. Zudem dauert das An- und Ausziehen doch seine Zeit, sodass ein kurzfristiger Wechsel zwischen Spinnings und Klettern nicht wirklich möglich war. Ich bin auf die Fußsohlenschützer umgestiegen (komme damit super zurecht) und trainiere eben jetzt meine Kraft in den Beinen... ;-)

., 25.08.2020
Einträge gesamt: 2

Unsere zufriedenen Kunden