Aerial Silks

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 29 von 29

Beeindruckende Luftakrobatik mit Aerial Silks


Mit Aerial Silks wird eine ganz besondere Form von Fitness und Akrobatik betrieben. Dabei hängen zwei Stoffbahnen von der Decke eines Raumes oder es wird ein einzelnes Stofftuch verwendet, das in der Mitte zu einer Schlaufe gefaltet wurde. Oft ist das Material ein seidiger Stoff, der es der Sportlerin erlaubt, sicher und angenehm daran zu trainieren. Die Stoffbahnen können auf unterschiedliche Arten und Weisen zum Training verwendet werden. Sie lassen sich bei akrobatischen Übungen um Körperpartien wickeln, man kann sich mit ihrer Hilfe dehnen oder sich in den Stoff fallen lassen, damit hin und her schwingen oder sich drehen, alles aus verschiedensten Positionen. Geübte Tänzerinnen und Tänzer schweben mit Aerial Silks augenscheinlich durch die Luft, während Sie Übungsposen einnehmen. Diese Luftakrobatik wird auch oft als Vertikaltuchakrobatik bezeichnet, benannt nach den vertikal von der Decke hängenden Tuchbahnen, mit denen die Sportart praktiziert wird. Die Tücher sind dabei in der Regel in einigen Metern Höhe aufgehängt. Auf Sicherheitsgurte wird aufgrund der geringen Fallhöhe verzichtet. Der Übende ist daher völlig auf seine eigenen Fertigkeiten angewiesen, den Körper stabil in der Luft zu halten und dabei den senkrecht herabhängenden Stoff zu verwenden. Dabei muss man sich nicht stetig mit aller Kraft oben halten, sondern man kann sich in die Stoffbahnen einhängen oder sich von diesen auffangen lassen, sodass es neben dem akrobatischen Teil auch ruhigere Elemente bei dieser Sportart gibt, bei der zum Beispiel besonders tiefe und entspannende Dehnungen möglich sind.

Übungen mit Aerial Silks

Aerial Silks sind grundsätzlich eine Sportart, die sich auch von Einsteigern und zuhause praktizieren lässt. Vorausgesetzt ist dabei nur etwas Platz, um die Tuchbahnen sicher an der Decke zu befestigen und beim späteren Üben nirgendwo gegen zu stoßen. Gerade in größeren Städten gibt es allerdings immer wieder Kurse, bei denen in einem Trainingsraum mehrere dieser Aerial Silks aufgehängt sind und man unter der Aufsicht eines geschulten und erfahrenen Trainers in diese Sportart hineinschnuppern kann. Grundlegend existieren dann für das Training drei verschiedene Arten von Tricks, die einzeln oder in Kombination mit einander geübt werden können. Es gibt

Kletterübungen, Wickelübungen und Fallübungen.

Klettertechniken: Bei der ersten Kategorie, den Klettertechniken, handelt es sich um Möglichkeiten, an Höhe zu gewinnen. Mit Techniken wie dem Russian Climb oder dem Straddle Climb wird dabei vertikal die Tücher emporgeklettert. Vor allem Balance sowie ausreichend Kraft in Armen und Beinen werden hier vom Sportler abverlangt.

Wickeltechniken: Bei den sogenannten Wickeltechniken geht es etwas weniger kräfteraubend zu, denn die einzunehmenden Positionen sind im Gegensatz zum Klettern recht statisch. Die Tücher werden vom Übenden an einer oder mehreren Stellen kontrolliert um den Körper gewickelt, bis schließlich eine gewünschte Pose eingenommen werden kann. Der Übende wird hier von den Tüchern gehalten und kann so beispielsweise auch eine Dehnung durchführen oder die Hände komplett von den Tuchbahnen lösen. Der Stoff kann um die Taille gewickelt werden, um sich rückwärts hängen zu lassen. Aber auch Fußknoten gehören in die Kategorie der Wickeltechniken.  Dabei wird das Tuch um einen oder beide Füße gewickelt, sodass der Übende darauf stehen kann.

Falltechniken: Die vielleicht anspruchsvollste Technik der Aeriel Silks ist das kontrollierte Fallen. Sie kombiniert gewissermaßen auch Klettertechniken und Wickeltechniken, denn der Übende wickelt sich in einer entsprechenden Höhe in die Tücher, um sich im Anschluss in eine tiefere Position fallen zu lassen. Dabei wickelt sich das Tuch ab, wodurch oft Saltos oder andere rollende beziehungsweise rotierende Bewegungen auftreten. Die Gefahr bei diesen Techniken ist am höchsten, weshalb gerade Anfänger hier lieber nur unter Anleitung trainieren sollten.

Die Luftakrobatik mit den Aerial Silks ist eine anspruchsvolle Sportart und vereint in sich die Eleganz eines Tanzes mit Kraft, Flexibilität und Ausdauer. Wer selbst davorsteht, aus luftiger Höhe kontrolliert Falltechniken vorzuführen, der wird außerdem erkennen, wie viel Mut hier oftmals erforderlich ist.

Aerial Silk Vertikaltuch bei PoleSports kaufen

Unsere Aerial Silk Vertikaltücher sind in verschiedenen Farben und Längenabmessungen erhältlich. Unter den Farben Schwarz, Weiß, Gelb, Blau, Rot, Braun, Orange, Lila und Hellblau kann die eigene Lieblingsfarbe oder eine Farbe passend zur Einrichtung gewählt haben. Unsere elastischen Vertikaltücher tragen dabei Gewichte von bis zu 95kg ohne Probleme. Alle Stoffe werden in Deutschland produziert und entsprechen damit den höchsten Qualitätsstandards. Zusätzlich zum Tuch selbst benötigen Sie außerdem eine Aufhängung, an der das Tuch mittig befestigt wird. Ihr Aerial Silk Vertikaltuch bestellen Sie idealerweise entsprechend der Höhe des Raumes, in dem es verwendet werden soll. Unsere Tücher werden dafür individuell an Ihre Deckenhöhe angepasst. Bei einer Deckenhöhe von 4m werden 8m Tuch benötigt. Bei 6m Deckenhöhe entsprechend 12m Tuch. Vor dem Kauf eines Aerial Silk Vertikaltuchs sollten Sie außerdem beachten, dass die Tücher der natürlichen Abnutzung unterworfen sind. Bei Gebrauch, werden die Fasern arg in Mitleidenschaft gezogen. Selbst, wenn nur selten geübt wird, dünnen sich die Stoffe mit der Zeit etwas aus. Aus diesem Grund ist die maximale empfohlene Benutzungszeit auf drei Jahre beziehungsweise 300 Stunden aktiver Verwendung beschränkt. Gerade, wenn Sie viel trainieren, macht es daher Sinn, sich währenddessen aufzuschreiben, wie viele Stunden Sie Ihre Aerial Silks verwendet haben. Sollten Sie selbst Schwachstellen im Tuch entdecken, sollten Sie dies lieber ersetzen anstatt hier ein Risiko einzugehen.

Sie haben Lust, Ihrem Training einen ganz neuen Reiz zu geben? Aerial Silks sind gerade als Ergänzung für das Pole-Dance Training eine spannende Idee. Bestellen Sie hochwertige Produkte ganz einfach online in unserem Shop und statten Sie Ihr Zuhause mit den passenden Trainingsgeräten aus. Aber auch für den Einsatz in Tanzstudios oder Gyms eignen sich unsere Produkte perfekt. Stöbern Sie dafür einfach in unserem Sortiment und Sie werden garantiert fündig.