Handschuhe & Schützer

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 13 von 13

Handschuhe und Schützer für ein schmerzfreies Training


Mit der passenden Ausrüstung für Ihr Poledance Training sagen Sie nervigen blauen Flecken ade und gestalten die Übungen deutlich sicherer. Viele Anfänger beim Poledance wissen aber gar nicht, welchen Vorteil dieses Zubehör bietet. Schauen Sie sich Trainer oder Tanzlehrer an oder bestaunen die Kunststücke einer Pole Tänzerin online, so wird meist nur der Tanz an der Stange selbst dargestellt. Unerwähnt bleiben die Stunden des Trainings, die mit Schonern und Handschuhen sowie Fußschützern daheim durchgeführt wurden, um beim Auftritt schließlich diese Qualität an den Tag legen zu können. Schoner und Schützer erhöhen nicht nur die Sicherheit beim Training. Sie erleichtern darüber hinaus auch einige Übungen. Gerade für Anfänger kann das eine große Erleichterung sein, da diese sich häufig schnellere Fortschritte wünschen. Kluger Materialeinsatz bei Schonern und Schützern erhöht die Haftung an der Stange und Kletterübungen oder Drehungen sind nun mit weniger Kraftaufwand möglich. Das erlaubt, die Trainingsintensität langsam zu steigern und den Körper gemächlich aber zielgerichtet an die neuen Herausforderungen zu gewöhnen. Erfahren Sie jetzt mehr über unsere Produkte und erwerben Sie die passende Ausstattung für Ihren Trainingserfolg. Die polsternde Wirkung und das Ausbleiben unangenehmer Trainingsverletzungen werden Sie garantiert schnell überzeugen.

Handschuhe für besseren Halt


Gerade nach dem Aufwärmen oder ersten Übungen, wenn der Körper so langsam aber sicher ins Schwitzen gerät, wirkt sich das oft negativ auf den Halt an der Stange aus. Anstatt die Pole fest zu umschließen, rutscht die feuchte Handfläche immer wieder ab. Die Konsequenz: Schon einfachste Übungen werden unsauber und Stürze sind vorprogrammiert. Wer regelmäßig von diesem Problem geplagt wird, ist mit Pole Dance Handschuhen perfekt beraten. Mit einem speziellen Poledance Handschuh hat man die Poledance Stange zu jeder Zeit fest im Griff und Abrutschen gehört der Vergangenheit an. Unsere Handschuhe zur Verbesserung Ihres Halts wurden gezielt für Poledancer entwickelt und auf deren individuelle Bedürfnisse abgestimmt. Sie haben je nach Produkt nicht nur die Auswahl aus unterschiedlichen Größen, damit die Handschuhe auch perfekt passen. Bei einzelnen Produkten lässt sich auch die Stärke des Handschuhs auswählen. Entscheiden Sie sich für eine leichte Haftung an der Stange, so erhalten Sie einen langlebigen Kunstlederhandschuh. Dieser eignet sich im Speziellen für tiefe Dehnübungen, bei denen ein zu fester Halt an der Stange wieder von Nachteil wäre. Auf Wunsch lässt sich der Griff dann lockern und es gelingt Ihnen zum Beispiel, sich langsam und kontrolliert an der Stange hinabrutschen zu lassen. Die Handschuhe mit besonders starker Haftung sind aus einem speziellen Lackmaterial gefertigt. Erfordert das Erreichen bestimmter Figuren einen besonders starken Halt, so sind diese Handschuhe ideal, denn mit ihnen verliert man niemals den Halt und klebt nahezu an der Stange. Besonders praktisch sind diese Handschuhe auch für Spinning Poles, die nicht statisch installiert sind sondern als Aerial Pole beweglich von der Decke hängen. Poledance Handschuhe geben Ihnen hier beim Training zusätzliche Sicherheit.

Knieschützer polstern jeden Sturz ab


Jeder, der regelmäßig an der Poledance Stange trainiert, der kennt auch blaue Flecken und aufgeschürfte Knie zu genüge. Das Training fordert einem so einiges ab und oft sieht man hinterher eher so aus, als sei man in eine Prügelei geraten. Dem Ganzen ein Ende setzt man mit den passenden Schonern. In unserem Poledance Shop finden Sie zu diesem Zweck Knieschoner in unterschiedlichen Farben und schlichten wie ausgefallenen Designs. Kneepads haben dabei für Sportlerinnen und Sportler eine ganze Reihe an Vorteilen, die über die Sicherheit beim Training noch hinausgehen. Korrekt platziert helfen Knieschoner dabei, das Gelenk zu unterstützen und die Muskeln zu stabilisieren, was die Muskelbewegung erleichtert. Das Material für dieses Sport-Zubehör ist atmungsaktiv und trocknet schnell, sodass sich kein Schweiß ansammeln kann. Die antibakterielle Beschaffenheit gibt Schimmel oder Bakterien keine Chance, selbst wenn einmal keine Wäsche drin ist. Soll das Kniepolster dann in die Waschmaschine, lässt sich der Polster-Teil dafür ganz einfach abnehmen. Die hervorragende Verarbeitung sorgt für eine lange Lebensdauer. Ein guter Knieschützer schützt nicht nur die Vorderseite des Knies, sondern umschließt dieses von allen Seiten für einen optimalen Halt. Die kleine Aussparung in der Kniekehle ist dabei strategisch gewählt, sodass die Tänzerin den Halt an der Pole Dance Stange zu keiner Zeit verliert. Wird die Übung dann mal etwas komplizierter und ein Sturz lässt sich nicht umgehen, so braucht man sich beim Tragen von hochwertigen Schonern keine Sorgen zu machen. Und unbeschwert und ohne Sorge um aufgeschürfte Knie lässt sich gleich deutlich selbstbewusster in die neue, schwierigere Übung starten. Fortschritte lassen sich so deutlich schneller erzielen.

Mit Fußschonern den Grip erhöhen

Auch unsere Fußschoner kommen in unterschiedlicher Ausführung daher und werden entweder auf dem Fußspann getragen oder sogar auf dem gesamten Fuß inklusive Unterschenkel. In jedem Fall unterstützen diese pfiffigen Gadgets beim Tragen das Training enorm und gestalten es darüber hinaus deutlich sicherer. Das Polster am Fuß selbst bewahrt Tänzerinnen und Tänzer vor zu hohen lokalen Druckaufkommen. Weder Abschürfungen noch Blasen sind so nach dem Training zu befürchten. Noch wichtiger ist allerdings die Beschaffenheit, denn das Material der Fußschoner erhöht den Grip vom Fuß an der Stange. Durch diese erhöhte Haftung lassen sich auch Kletterfiguren oder Drehungen besser und sauberer ausführen. Bei den kleinen Fußschonern, die am Fuß getragen werden, haben Sie die Auswahl aus verschiedenen Größen, damit der Schoner auch perfekt passt ohne zu drücken. Entscheiden Sie sich allerdings für die größeren Beinprotektoren mit Haftstreifen, die sich bis auf den Unterschenkel erstrecken, so ist auch der schützende Effekt höher. Der Haftstreifen beschert beim Training mehr Halt an der Poledance Stange und auch hier fallen Kletterübungen deutlich leichter und die sonst so schnell in Mitleidenschaft gezogene Haut an Fuß und Bein wird geschont. Probiert man neue und schwierige Figuren aus, kann einem ein solcher Protektor am Bein zusätzliche Sicherheit bescheren und die Übung fällt vielleicht leichter. Die Polster, die hier verarbeitet sind, schützen Spann und Schienbein beim Training gegen blaue Flecken. Durch den erhöhten Grip bei Climbing-Übungen spart man vor allem Kraft ein und gewinnt Routine an der Stange.

Sie wünschen sich, beim Training in Zukunft auf Abschürfungen und blaue Flecken verzichten zu können? Dann sind Schoner und Handschuhe die perfekte Wahl für Sie. Damit werden nicht nur empfindliche Stellen Ihres Körpers vor der Stange geschützt, sondern Knieschoner federn auch im Falle eines Sturzes den Aufprall ab. Gerade Anfängern, denen es bisher noch an ausreichender Griffkraft mangelt, um komplexe Figuren auszuführen, können Handschuhe und Fußschoner eine große Hilfe beim Training sein, da sie den generellen Kraftaufwand beim Stangentanz reduzieren können.

Entscheiden Sie sich jetzt für die Produkte Ihrer Wahl und profitieren Sie von der großen Sortimentsvielfalt, die mehrheitlich sogar mit Variationen oder in anderen Farbtönen daherkommt. Bei uns sind Sie nicht auf Öffnungszeiten angewiesen, sondern bestellen Ihr Trainingszubehör schnell und zuverlässig jederzeit direkt online.